Donnerstag, 04 November 2021 19:26

Die LA Auto Show kehrt vom 19. bis 28. November mit erstmaligen und bei Fans beliebten Ausstellungen zurück

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Teilnehmer werden beeindruckende Fahrzeugausstellungen, Zubehör für den Aftermarket, Mitfahrgelegenheiten, ein Barbie-Auto in Lebensgröße und vieles mehr erleben!

 

Die Los Angeles Auto Show® (LA Auto Show®), die führende Automobil- und Lifestyle-Veranstaltung, kehrt nach einer zweijährigen Pause zurück und lädt die Autoshow-Enthusiasten dazu ein, im Los Angeles Convention Center nicht nur ihre Lieblingsausstellungen, sondern auch eine ganze Reihe neuer, aufregender Aussteller zu erleben. Erstmalige Aussteller bieten den Besuchern die Möglichkeit, dynamische neue Interpretationen von Fahrzeugdesign und -gestaltung zu sehen. Von Barbie über BREMACH bis hin zu ElectraMeccanica und MOLNAR zeigen die Aussteller elektrisierender Neufahrzeuge, wie sich Autoträume verwirklichen lassen.

"Die LA Auto Show ist vollgepackt mit Ausstellungen und Exponaten, die den einzigartigen Transportstil und die Kultur von Los Angeles zelebrieren", so Lisa Kaz, Eigentümerin und CEO der LA Auto Show. "Dies ist das einzige Mal, dass die Besucher ein dreirädriges Elektrofahrzeug, ein fliegendes Elektroauto, maßgeschneiderte Exoten, Haustieradoptionen und sogar eine lebensgroße Version des Barbie® EXTRA-Autos sehen können - alles an einem Ort."

Auf der diesjährigen LA Auto Show sind erstmals Aussteller im Los Angeles Convention Center vertreten:

  • Barbie (West-Atrium): Barbie geht die extra Meile, um ihren neuen Satz Räder auf der LA Auto Show vorzustellen! Eine lebensgroße Version des Barbie-EXTRA-Autos wird ausgestellt und zeigt all den Schnickschnack, der ihr neues Auto so toll macht.
  • BREMACH (Süd-Atrium): BREMACH bietet 4x4-Sondermodelle an, die in Zusammenarbeit mit dem internationalen OEM-Partner Sollers/UAZ entwickelt wurden und ein unübertroffenes Preis-/Leistungsverhältnis bieten.
  • Cobera (West-Atrium): Die Cobera C300 wurde von den Teams entwickelt, die hinter der Corvus Racer Red Bull für die Red Bull Race Series und den Kunstflugzeugen von Breitling stehen. Sie wurde aus Materialien und nach Standards der Luftfahrt entwickelt und gebaut.
  • EdisonFuture (West-Atrium): Die leichten Elektrofahrzeuge von EdisonFuture sind für eine verantwortungsvolle und nachhaltige Zukunft gebaut.
  • ElectraMeccanica (West-Atrium): Der einsitzige, dreirädrige SOLO EV bietet eine Reichweite von 100 Meilen pro Ladung an einer Standardsteckdose und vermeidet gleichzeitig Platzverschwendung bei jeder Fahrt.
  • Imperium Motor Co. (Süd-Atrium): Mit einer Produktpalette, die E-Bikes, E-Scooter, ZEVs für niedrige Geschwindigkeiten, PKWs, LKWs, SUVs, Nutzfahrzeuge und Stadtbusse umfasst, hat sich Imperium Motor Co. zum Ziel gesetzt, die Art und Weise, wie die Welt fährt, zu verändern.
  • MOLNAR (Südterrasse): Besuchen Sie die Ausstellung der fliegenden Rennwagen von MOLNAR, um das neue Konzept des elektrischen Flugautos MOLNAR "Streetwing" und das neue Molnar GT Gyrocycle zu sehen.
  • SONDORS (Süd-Atrium): Von aufsehenerregenden Elektrofahrrädern über ein branchenweit einzigartiges Metacycle bis hin zum innovativen Modell SONDORS EV - alle SONDORS sind von Grund auf neu konzipiert und entwickelt worden.
  • Zu den weiteren familienfreundlichen Ausstellungen und Aktivitäten vor Ort gehören:
  • "Die Garage" (unter der South Hall): Wo die Autokultur lebt und Autoenthusiasten renommierte Tuner, individuelle Fahrzeuge, coole Sammlerstücke und bevorzugte Aftermarket-Waren und -Dienstleistungen entdecken.
  • ArtCenter College of Design (Südterrasse): Das ArtCenter wird Live-Demonstrationen von Skizzen und Arbeiten von Studenten präsentieren - darunter "Quiet Flight", ein Konzept in Originalgröße, das in Zusammenarbeit mit Lincoln entwickelt wurde - sowie Besuche bei bekannten ehemaligen Transportation Designern, die informell über ihren beruflichen Werdegang und ihre neuesten Projekte sprechen werden.
  • DoVE-Projekt (Breezeway): Dogs of Violence Exposed ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Beendigung des Hundefleischhandels in Südkorea einsetzt. Nur an Wochenenden geöffnet.
  • Testfahrten im Freien: Audi, Chrysler, Dodge, ElectraMeccanica, Fiat, Ford, Honda, Nissan, Toyota, Subaru und Wagoneer bieten eine Reihe von Fahrzeugen an, die man in vier Test- und Fahrbereichen im Freien aus erster Hand erleben kann.
  • Plus . .. Acura Grand Prix of Long Beach, EspoResto, EVgo, Kia Times Square New Year's Eve Numerals Tour, NextGen Foundation, Road & Track, Wagoneer, Food Trucks und mehr!
  • Produktionsmaschinen auf Bestellung
    Produktionsmaschinen auf Bestellung

    Aerosole sind feste oder flüssige Partikel, die in einer gasförmigen Umgebung versprüht werden. Diese Substanzen begleiten den Menschen tagtäglich, praktisch in allen Lebensbereichen.

    Geschrieben am Samstag, 30 April 2022 10:29
  • Schönheit kann man lernen
    Schönheit kann man lernen

    Allerlei kann man unternehmen, um Schönheit zu erschaffen. Man kann z.B. ein Gedicht schreiben, ein Stilleben malen, einen Balkon mit Blumen schmücken, den Kindern ein Gute-Nacht-Lied vorsingen, mit ihnen einen Schneemann bauen oder ein Tischtuch besticken.

    Geschrieben am Donnerstag, 14 April 2022 14:58
  • Basic Sportbekleidung - warum lohnt es sich, diese in dem Kleiderschrank zu haben?
    Basic Sportbekleidung - warum lohnt es sich, diese in dem Kleiderschrank zu haben?

    Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Regeln, auch wenn es um Kleidung geht. Dicke Daunenjacken oder isolierte Hosen sind im Sommer kaum zu gebrauchen, aber kurze Shorts können im Winter nützlich sein... im Fitnessstudio.

    Geschrieben am Freitag, 01 April 2022 18:43
  • Kinderzimmer verlangen sichere Möbel
    Kinderzimmer verlangen sichere Möbel

    Die Möbelwelt entwickelt sich ständig. Darüber hinaus werden auf den Markt moderne Möbel eingeführt, die den Kindern nicht nur gefallen, aber auch sicher sind, weil sie aus besten Stoffen hergestellt werden.

    Geschrieben am Donnerstag, 10 März 2022 17:17
  • MyJobsi.de: Eine Jobbörse
    MyJobsi.de: Eine Jobbörse

    Wer suchet, der findet. So heißt ein beliebtes Sprichwort. Aber stimmt es wirklich, daß man immer genau dasjenige findet, nach dem man gerade auf der Suche ist? Kommt es nicht oft genug vor, daß man etwas anderes findet (als erhofft) - oder unter Umständen gar nichts?

    Geschrieben am Dienstag, 08 März 2022 12:12