In Nürnberg hat die Polizei einen Durchbruch in einer Serie von Taschendiebstählen erzielt, die seit 2022 die Bürger des Stadtteils Langwasser beunruhigten. Ein 30 - jähriger Mann steht im Verdacht, für mindestens 35 Diebstähle verantwortlich zu sein. Die entscheidende Wende in den Ermittlungen kam durch den Einsatz von Gesichtserkennungstechnologie, welche die Identifikation des Täters ermöglichte.

In Nürnberg schließt eine traditionelle Metzgerei, die seit über sechs Jahrzehnten eine feste Größe im lokalen Lebensmittelgewerbe darstellte, ihre Pforten. Die Nürnberger Metzgerei Kleinlein, ein Familienbetrieb mit einer langen Geschichte, wird zum 30. September 2024 endgültig den Betrieb einstellen. Dies markiert das Ende einer Ära für die Stadt und ihre Bewohner, die in der Metzgerei nicht nur einen Anbieter für Qualitätsfleisch, sondern auch einen sozialen Treffpunkt sahen.

Seite 1 von 23