Freitag, 28 Januar 2022 18:29

Lichtideen für Kids - Lampenwelt.de bringt Farbe ins Kinderzimmer

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Lichtideen für Kids Lichtideen für Kids

Im Kinderzimmer wird gespielt, geschlafen, gebastelt und gelernt. Da heißt es, die verschiedenen Zonen des Raumes kreativ, funktional und sicher mit Licht auszustatten

. Für das Reich der Kleinen sollten selbstverständlich Leuchten aus Materialien verwendet werden, die keine Verletzungsgefahr bergen, wenn sie beim Toben einmal einen Stoß abbekommen. Holz, Kunststoff und Textil sind da eine gute Option. Von der Deckenleuchte als Allgemeinbeleuchtung bis zum Nachtlicht für mehr Geborgenheit beim Einschlafen stehen für die Kids natürlich Motive und Farben im Vordergrund. Von kunterbunten Highlights bis zu einfarbig gehaltenen Modellen für das typische Mädchen- oder Jungenzimmer ist alles dabei, was das Kinderherz begeht. Lampenwelt.de stellt vor:

Kunterbunte Lieblingsleuchten

Warum auf eine Lieblingsfarbe festlegen, wenn man alle im Kinderzimmer haben kann? Leuchten in bunten Farben liegen bei den Kids hoch im Kurs. Vom bunt bedruckten Schirm bis zu Hubschrauber und Piratenschiff ist alles erhältlich. Und auch ein Ventilator mit integrierter Leuchte kann mit bunten Rotorblättern Farbe in die Spielzeughochburg bringen.

Leuchtendes Sonnengelb

Gelb wie die Sonne – das mögen Jungs und Mädchen gleichermaßen. Von lustigen Motiven aus der Tierwelt bis zum gelben Kran oder Bagger mit beleuchteter Scheibe sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Must-have in Gelb: fröhlich lachende Sonnen, die Freude und Wohlfühllicht ins Spielzimmer bringen.

Grasgrüner Blickfang

Grün wie der Dschungel, grün wie Dinosaurier und Frösche! Die Tierwelt kann in kräftigem Grün so einige leuchtende Blickpunkte in das Zimmer des Nachwuchses bringen. Und auch Traktoren fürs Jungenzimmer entfalten in der knalligen Farbe mit warmweißem Licht Wohlfühlatmosphäre zum vergnügten Spielen.

Für die Mädels: von Rosa bis Lila

Typisch Mädchen – dafür stehen alle Nuancen von Rosa bis Lila. Einhörner, Lämmchen und Elfen sehen in dieser Farbgestaltung entzückend aus und bringen verspieltes Flair ins Kinderzimmer. Und auch ganz neutrale in rosa gehaltene Leuchten lassen sich gut im Mädchenzimmer unterbringen. So können Pendel- und Nachttischleuchte auch das Kleinkindalter überdauern und im Jugendzimmer ihren Platz finden.

Blautöne – allseits beliebt

Nicht nur Jungs mögen diesen Farbton – und doch steht die Farbe ganz traditionell für das Bubenzimmer schlechthin. Von Jeansblau bis Babyblau ist alles dabei und die Motive lassen Kinderherzen höherschlagen: Der bunte Nachthimmel mit Mond und Sternen begeistert die Kleinen ebenso wie Raketen oder gar, ganz kreativ, ein Nilpferd, das in einem Heißluftballon daherschwebt – harmoniert perfekt zu behaglich warmweißer Beleuchtung.

Süße Begleiter für die Nacht

Wie kann man schon sicher sein, ob sich im Kleiderschrank oder unter dem Bett nicht doch ein Monster versteckt hat? Damit Mama und Papa auch zur Ruhe kommen dürfen, übernehmen Nachtlichter in goldigen Motiven die Nachtwache der Kleinen. Die minimale Beleuchtung beruhigt die Kinder, hindert sie aber nicht am Schlafen – auch durch bunte RGB-Töne wird die Melatonin-Produktion nicht gestört. Und wenn die Eltern nach dem Nachwuchs schauen möchten, haben sie gleich ein praktisches Orientierungslicht. Timer und Abschaltautomatik sorgen dafür, dass das Licht nicht die ganze Nacht brennt.

Licht für die Hausaufgaben

Eine Schreibtischleuchte gehört spätestens ab dem Schulalter in jedes Kinderzimmer. Und auch vorher erweist diese zum gemeinsamen Basteln mit den Kleinen gute Dienste. Die leuchtenden Begleiter bei den Schularbeiten sind in bunten Kindermotiven erhältlich, aber auch in schlichteren Modellen, die bis zu höheren Schuljahren ein treuer Begleiter der alltäglichen Hausaufgaben bleiben dürfen.

  • Chesterfield Schlafsofa von Ideal Moebel
    Chesterfield Schlafsofa von Ideal Moebel

    Die Wahl eines Sofas im Wohnzimmer ist einer der Schlüsselmomente bei der Einrichtung. Und die Einrichtung kleiner Räume kann eine Menge Ärger bedeuten.

    Geschrieben am Mittwoch, 03 August 2022 09:33
  • Mit Sprossenhänden auf Sprossenwänden
    Mit Sprossenhänden auf Sprossenwänden

    Körperliche Ertüchtigung kann in diversen Landschaften, Etablissements und Räumlichkeiten vonstatten gehen. Die altbacken eingerichtete Turnhalle in der altehrwürdigen Grundschule ist da nur eine von vielen Möglichkeiten, die einem einfallen, wenn man etwas für den Körper tun will.

    Geschrieben am Dienstag, 05 Juli 2022 13:07
  • Weiße kaffeehausstühle
    Weiße kaffeehausstühle

    Die heutigen Grundsätze der Innenarchitektur sind sehr breit gefächert. Jeder möchte auf Originalität setzen, aber das ist nicht immer möglich, oder es klappt einfach nicht immer.

    Geschrieben am Mittwoch, 22 Juni 2022 09:27
  • Eine große Matratze 140x190 cm für Schlafen
    Eine große Matratze 140x190 cm für Schlafen

    Die Größe der Matratze ist ein wichtiger Parameter. Es ist unmöglich eine gute Erholung zu gewährleisten,wenn Ihre Matratze ein enger schmaler Raum ist, der oft unterteilt wird. Wenn Sie also Platz im Schlafzimmer haben, lohnt es sich nicht an der Größe der Matratze zu sparen.

    Geschrieben am Dienstag, 31 Mai 2022 15:34
  • Was verdient die Haut?
    Was verdient die Haut?

    Wer nix arbeitet, soll auch nix essen. Was und woran und auf welche Weise arbeitet denn die Haut? Wie macht sie sich verdient um uns? Nun, auf die vielfältigste Weise. Immerhin stellt sie das größte Organ des menschlichen Körpers dar. Wir sollten ihre Verdienste also zu würdigen wissen.

    Geschrieben am Sonntag, 22 Mai 2022 15:07